Erinnern an Eisenegger

Vor einem Jahr verstarb unser Kollege Christoph Eisenegger.

Am 27. Februar 2017 verstarb Ass.-Prof. Dr. Christoph Eisenegger während eines Aufenthalts in Namibia unter tragischen Umständen.

Eisenegger war 2014 im Rahmen des WWTF-Programms "Vienna Research Groups for Young Investigators" (VRG) von der Universität Cambridge an die Universität Wien gewechselt. An der Fakultät für Psychologie baute er die Neuropsychopharmacology and Biopsychology Unit (NBU) auf.

Seine Arbeit wird von seinem Team - unter der Leitung von Prof. Claus Lamm - in seinem Sinne weitergeführt.

In unseren Gedanken wird Christoph für immer bei uns sein.

Christoph Eisenegger, auf einer Stufe sitzend, schwarz-weiß, inklusive Geburts- und Sterbejahr (1978 - 2017)